2. Herren | Bjarne Franz | 15.05.19
Die schlechteste Leistung hatte die TSG II sich für den Schluss aufgehoben. Mit 40:24 (19:12) unterlag das Team von Dennis Gote beim Vize der Landesliga Handball Bad Salzuflen.

Zum Spielverlauf gibt es nicht viel zu erzählen: Die Gastgeber wollten unbedingt mit einem Sieg die Minimalchance auf den Verbandsligaaufstieg wahren. Bis zur 10. Spielminute hielten die Gäste noch ordentlich mit, doch nach einer Auszeit setzte sich Bad Salzuflen schon bis zur Pause vorentscheidend ab. Was die TSG nach dem Seitenwechsel auch probierte, es ging an diesem Tag alles schief. Neben der über die gesamte Spielzeit sehr schwachen Abwehrleistung kam nun auch noch "Wurfpech" dazu, wodurch der Rückstand weiter massiv anwuchs und der TSG II am Ende der Saison noch eine Klatsche beschert wurde.

TSG II: Ehlentrup/Grauting - Franz (10/5), Anders (6), Eschler (5), Werner (1), Schütforth (1), C. Globke (1), Marquardt, D. Kipp, Schwartz, Dux, Werning, Weeke.

Da aber zeitgleich die Konkurrenz aus Oberlübbe und Jöllenbeck am letzten Spieltag ebenfalls in Niederlagen einwilligen mussten, darf sich die TSG II über einen starken 4. Platz in der Landesliga-Abschlusstabelle freuen. Mit 627 Gegentreffern stellt man zudem die drittbeste Defensive der Liga (trotz der 40 zum Schluss) und ließ trotz zweier Derbyniederlagen den TuS 97 II im Stadtduell hinter sich. Somit fällt das Saisonfazit uneingeschränkt positiv aus und der Kulturreise an die Balearen steht nichts mehr im Weg.

Nächstes Spiel | Landesliga Staffel 1 | 18. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen 2
HSG Löhne-Obernbeck
26.10.2019, 19:00 Uhr
Gymnasium Heepen, Alter Postweg, 33719 Bielefeld

Trainingszeiten

Mo 19:45-21:30, Gymnasium Heepen
Mi 19:45-21:30, Gymnasium Heepen
Fr 20:00-21.45, Gymnasium Heepen

Ansprechpartner

Dennis Gote
e-Mail: dennisgote@web.de
Tel.: 0171-7074702
----------------------------------------------------
Thomas Uekemann
e-Mail: uekermann@bitel.net
Tel.:0174-9383059